Blumenwiese

Psychotherapie

Psychotherapie umfasst die gezielte Behandlung von psychischen und psychosomatischen Beschwerden mit Krankheitswert. Grundlage jeder Psychotherapie ist eine vertrauensvolle therapeutische Arbeitsbeziehung zwischen Patient und Therapeut.

Als approbierte Psychologische Psychotherapeutin habe ich mich auf Verhaltenstherapie spezialisiert. Dieses Therapieverfahren ist wissenschaftlich fundiert und seine positive Wirksamkeit ist nachgewiesen.

Grundgedanke der Verhaltenstherapie ist, dass Menschen ihr Verhalten im Laufe ihres Lebens erlernen. Deshalb werden bestehende psychische Probleme vor dem Hintergrund der persönlichen Lebensgeschichte betrachtet. Ziel der Psychotherapie ist die Veränderung von erlernten hinderlichen und problematischen Denk- und Verhaltensweisen. Mithilfe verschiedener Strategien werden diese alten Muster schrittweise durch neue, förderliche Denk- und Verhaltensweisen ersetzt. Zusätzlich sollen persönliche Stärken identifiziert und ausgebaut werden. In dem Prozess der Verhaltenstherapie sind Eigenengagement und Transparenz aller Behandlungsschritte von großer Bedeutung.